Suche

UPD 104/18 - 17.10.2018                                 Meldung als pdf

A-B-S Allen Rhinestones Schwart Signature Swarovski Crystal Rhinestones Allen Sandales 38 7.5 ITALY 614947

Eine Bilanz des Marketing Tags an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg


Möckel-Paul-Klein-Iris Zeilhofer-B4BAugsburg/SR/MP/KPP – Man soll die Vorteile der Digitalisierung für das Marketing nutzen, aber auch die Risiken bedenken, die damit verbunden sind. Denn wohin die Reise geht, bleibt eine spannende Frage. So lautete das Fazit des Augsburger Marketing Tags, der mit über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Unternehmenspraxis und Wissenschaft an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät stattgefunden hat.

Bild: V. l.: Der Organisator Prof. Dr. Michael Paul (Lehrstuhl für Value Based Marketing), Florian Möckel, Präsident des Marketing Club Augsburg und Prof. Dr. Robert Klein, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, an der der Augsburger Marketing Tag stattfand. Foto: Iris Zeilnhofer/B4B

Marketing befindet sich mitten auf dem Weg der digitalen Transformation. Zur Frage, wie die Reise auf diesem Weg aussehen könnte, lieferte Prof. Dr. Michael Paul, Inhaber des Lehrstuhls für Value Based Marketing an der Universität Augsburg, sieben Thesen. Ergänzt durch exemplarische Praxisberichte von Unternehmensvertretern zum digitalen Marketing im traditionellen Maschinenbau und in der Außenwerbung waren diese Thesen Grundlagen für die Diskussionen dieses Marketingtags, der vom Marketing Club Augsburg maßgeblich unterstützt wurde.

Trotz aller Veränderung bleibe es die Hauptaufgabe des Marketings, Kundenbedürfnisse zu verstehen. Gleichzeitig werde Marketing immer wichtiger, was durch viele erfolgreiche Unternehmen wie Apple oder Amazon belegt werde, bei denen die Geschäftsführung am Marketing ausgerichtet ist.

Vom Bowlen zum Flippern

Artikelzustand: Gebraucht :
Artikel wurde bereits getragen. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers.Alle Zustandsdefinitionen aufrufen– wird in einem neuen Fenster oder auf einer neuen Registerkarte/einem neuen Tab geöffnet
Verkäufernotizen: RARE MADE IN ITALY A-B-S Signature Purple Label Allen Schwart Preowned SANDALS. All Swarovski Crystals Rhinestones are in place. These are High End Leather Sole Italian Made. Not to be confused with his lower end China made line. Shows routine wear to soles, Uppers Near Mint. Please look at all photos & measurements. Comes from smoke free home.
Brand: A-B-S by Allen Schwart Signature Purple Label Heel Height: Flat (0 to 1/2 in.)
Style: Flip Flops Sandals Heel Type: Flat
US Shoe Size (Women's): 7.5 US 38 EU Occasion: Any
Width: Medium (B, M) Pattern: Embellished w/ Swarovski Crystals Rhinestones
Material: Leather & Swarovski Crystals Rhinestones Country/Region of Manufacture: Italy
Color: Black Fastening: Slip On
UPC: Does not apply
.

Das Thema werde aber immer komplexer und gehe mit einem fortschreitenden Kontrollverlust einher. Paul: "Das Marketing von gestern verhält sich zu demjenigen von morgen wie Bowling zu Flipper. Früher gab das Unternehmen, der Bowler, eine klare Botschaft, die Kugel, heraus und ließ diese über die Bahn der Massenmedien auf die Pins als Zielgruppe los. Je geübter, desto treffsicherer war er. Heute gleicht das Marketing aber mehr einem Flipperspiel, bei dem die Kugel an neuen Akteuren und neuen Medien abprallt.“

Schnell und personalisiert muss es sein – denn sonst ist der Kunde weg

Und auch der Kunde spreche immer mehr mit. Der Kunde suche nach Informationen, die ihm jetzt im Moment wichtig seien, und wenn er die nicht umgehend erhalte, werde der Kunde rasch ungeduldig und sei dann weg. "Wir können hier", so Paul, "von einer 'Now Economy' sprechen, in der sich Unternehmen darauf einstellen müssen, deutlich schneller zu werden, um im richtigen Moment beim Kunden zu sein." Unter technischen Gesichtspunkten geht der Trend nach Überzeugung Pauls zu einer stärkeren Personalisierung, für die auch sprachbasierte Assistenten wie Alexa eine große Rolle spielen, und auch die Kommunikation von Maschine zu Maschine werde an Bedeutung und Gewicht zunehmen.

Die klassische Marketingabteilung als Auslaufmodell

Die Digitalisierung habe bereits zu einer Machtverschiebung hin zum Kunden geführt und damit zu veränderten Marketinganforderungen, die ihrerseits neue Anforderungen an den Aufbau eines Unternehmens stellen: "Unternehmen müssen sich als Ganzes am Marketing ausrichten, Marketing kann nicht mehr nur eine Funktion unter vielen bleiben, es muss in andere Funktionen integriert bzw. von der Unternehmensspitze aus gemacht“ werden", ist Paul überzeugt. Die klassische Marketingabteilung werde es bald nicht mehr geben.

Krisen aussitzen? – Keine Chance!

Dr. Dennis Steininger, Mitarbeiter am Augsburger Lehrstuhl für Information Systems und Management, widmete sich der Bedeutung des Social Media-Monitorings für ein Marketing, das den neuen Bedingungen des ungeduldigen Kunden und seiner Mitsprache gerecht werden wolle. Ergebnisse eines Experiments, in dem Reaktionsstrategien von Unternehmen in Social Media-Krisen untersucht wurden, verweisen nachdrücklich auf die Bedeutung dieses Monitorings und auf die immensen Gefahren, die Versuche, sich abzeichnende Krisen zu ignorieren oder auszusitzen, bergen.

Praxisbeispiel I: Digitales Marketing im traditionellen Maschinenbau

Ein Beispiel für konkrete Maßnahmen, mit denen der traditionelle Maschinenbau den Marketing-Herausforderungen unter den Bedingungen der digitalen Transformation begegnen kann, steuerte Alexander Wachter von manroland Goss web systems bei. Der Druckmaschinenhersteller hat mittlerweile sein Online Shop-System komplett hin zu einem Marktplatz entwickelt, der mit 13 Millionen Umsatz im Jahr äußerst erfolgreich ist. "Zunächst", erläuterte Wachter, "ging es uns darum, uns mit unserem zur Plattform MARKET-X erweiterten Online Shop als langfristiger Online-Vertriebspartner unserer Kunden und Händler zu etablieren. Unser weiterreichendes Ziel ist es, das Marktgebiet unseres Portals zu erweitern und es zu einer freien B2B-Handelsplattform auch für Anbieter außerhalb der Druckindustrie auszubauen."

Vidorreta Damen Slingpumps/Slipper Valenciana Elasticos marino (Blau) 18400ma •,CONVERSE SCHUHE CHUCKS CT ALL STAR HI MOREL LEATHER 140028C GRAU WEIß LEDERNeu DAMEN SOLE BEIGE BESSIE WILDLEDER STIEFEL STIEFELETTEN,Kurt geiger ladies schuhe Größe 7,ECCO Footwear Damenschuhe Jab Toggle Dress Sandale Marine 41 EU/10-10.5 M US,VITAFORM Leder Schuhe, Grosse 39, NEU %%%FitFlop Damenschuhe Banda Suede Toe-Thong Sandales W/ Studs / Sandale - 6NEW NIB ERIC MICHAEL Natural Wet Snake GOSSIP Lace Up Jute Wedge Sandale 119,BUFFALO LONDON Damen Pumps, High Heels, Schwarz, Gr. 36 LederRieker Damen Stiefel Siefeletten Stiefel Kunstleder blau NEU,Ralph Lauren Collection Purple Label Espadrilles Wedges Schuhes/Sandales. US 8/UK 5,Cole Haan Damenschuhe 14A4298 Suede Closed Toe Wedge Pumps, Cabernet, Größe 6.0Kunstleder Halbschuhe Damen Schuhe Block Absatz High Heels Gr.34-41 Nieten,Jessica Simpson Damenschuhe Ceri Ankle Bootie- Pick SZ/Farbe.,Anne Klein Damenschuhe Olita Leder Peep Toe Ankle Strap D-orsay, Taupe, Größe 5.0,Puma Basket Heart Glitter Damenschuh Sneaker 51334Neu Tamaris Senida Stiefeletten rosa 5759673WEISS Mountain Damenschuhe Henri Split Toe Casual Slide Sandales, Gold, Größe 7.0,Remonte Damen Stiefel Grau Große Schuhe XXL ÜbergrößeTrotters Damenschuhe Liz Leder Closed Toe Loafers, Bone, Größe 13.0NEW MANAS Damenschuhe ANKLE BOOTS,Roper Chunk Riderlite Cowgirl Boot - Round Toe - 09-021-1532-0818 BRBUFFALO Damen Stiefeletten WILDLEDER Taupegrau Gr.38 NEUw,Marco Tozzi Damenschuhe Stiefeletten schwarz Leder 2-25300-21,Clarks Damenschuhe Sadia Soda Open Sandales Beige (Nude Leder) 7.5 UK,New Damenschuhe Marco Tozzi Grau 25507 Synthetic Stiefel Knee-High ZipSoftWalk Damenschuhe irish ll Closed Toe Mary Jane Pumps,Hoka One One Conquest 2 Running Schuhe Neon Citrus Größe 8 Damenss,Zuecos Mujer XICC Schuhe CX210 , Farbe NegroDamenschuhe Nike Air Pegasus 1983 KJCRD Neu Gr:41 Free flyknit sneaker triax retro.

Pressebilder zum Download:

V. l.: Der Organisator Prof. Dr. Michael Paul (Lehrstuhl für Value Based Marketing), Florian Möckel, Präsident des Marketing Club Augsburg und Prof. Dr. Robert Klein, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, an der der Augsburger Marketing Tag stattfand. Foto: Iris Zeilnhofer/B4B

Der Motivationstrainer Antony Fedrigotti ermahnte zur Kultivierung der Fähigkeit, auch in einer digitalen Welt selbst entscheiden zu können, worauf man seine eigene Aufmerksamkeit richtet. Foto: Iris Zeilnhofer/B4B